AVANEO
Navigation

Bei der Arbeit ...

Derzeit arbeite ich an einem neuen Bild und an einer Skulptur. Die Skulptur ist wieder aus Serpentin und sehr wahrscheinlich ein "Springstone". Springstones kommen aus Simbabwe und werden so genannt, weil sie derartig hart sind, dass Meißel beim Bearbeiten wegspringen. Kann ich nur bestätigen. Bisher habe ich mit einem 1kg Fäustel / Zahneisen und der Flex gearbeitet. Nun stehen kleinere Meißel und Diamant-Feilen auf der Tagesordnung. Aus diesem Grunde werde ich noch einige Zeit daran arbeiten (müssen).

Trotzdem hier einige Impressionen aus dem Entstehungsprozess vorweg:






Die Skulptur ist ca. 50 cm hoch.

Na, mal schauen, wie sie sich weiterentwickelt ...

blog comments powered by Disqus